German Masters im Segway-Polo am Möhnesee

Zwei große luftgefüllte Reifen, eine Platte zum Stehen, eine lange Stange zum Steuern und ein Elektromotor: Segways sind äußerst wendige Hightech-Roller.

Aus dem Stand bringen sie es auf 20 km/h. Ein trendiger Outdoor-Spaß - nur noch getoppt durch die Variante Segway-Polo. Wenn am 19. und 20. Mai das erste German Master am Möhnesee stattfindet, dürfen sich die Zuschauer auf tempo- und actionreiche Partien freuen. Überraschend, neu, bei freiem Eintritt!

German Masters im Segway-Polo am MöhneseeDeutlich schneller als Pferde-Polo läuft das Spiel ab, und mehr Mannschaften treten ebenfalls auf dem Rasen an. Von den elf deutschen Segway-Polo-Teams sind neun am "Westfälischen Meer" dabei. Darunter die Blade Pirates als amtierende Weltmeister sowie die aktuellen Europameister Balver Mammuts. Erst 2006 fand die erste Weltmeisterschaft im Segway-Polo überhaupt statt, und der Möhnesee ist nun erstmals Austragungsort der deutschen Challenge. Die International Segway-Polo-Association (ISPA) sucht dort den neuen Deutschen Meister. Entsprechend hoch motiviert greifen die Teams zum Polo-Schläger.

Bereits am Freitag, 18. Mai, gibt es auf der Freizeitanlage in Möhnesee-Körbecke etwas zu sehen: Beim offenen Training ab 16 Uhr fahren sich die Turnierteilnehmer warm. Am Samstag finden ab 10 Uhr die Qualifikationsrunden statt. Im Rahmenprogramm unterhält die Deutsche Jugend Europas ab Mittag mit Showtänzen. Die Gruppe weilt zurzeit in der Jugendherberge am Möhnesee und präsentiert ein Programm, mit dem sie bereits international aufgetreten ist.

German Masters im Segway-Polo am MöhneseeDie Zwischenrunde "um die Plätze" beginnt am Sonntag um 10 Uhr. Anpfiff für die Finalspiele ist um 15 Uhr: Dann geht es für die besten Teams ums Ganze! Moderieren wird diese aufregende Begegnung Rene le Riche, der auch für den WDR die Düsseldorfer Rosenmontagszüge kommentiert. Gegen 16 Uhr findet die Siegerehrung statt.

Vor dem Finale kommt eine geführte Segway-Tour durch das Sauerland zur Verlosung. Alle Gäste können Teilnahmekarten ausfüllen und ihr Glück versuchen.

Übrigens besteht abseits der Spiele auch für Besucher die Möglichkeit, Segway einmal selbst auszuprobieren. Und auch eine Premiere findet am Sonntag statt. Eine Lippstädter Firma hat ein segwayähnliches, brandneues Gerät entwickelt und stellt das "PT2go" im Rahmen des German Masters erstmals der Öffentlichkeit vor.

Für das Catering sind an beiden Tagen das Seecafé und der Strandkorb zuständig.

Ausrichter des German Masters ist der Verein Segway-Polo Bergisches Land. Sponsoren unterstützen den Event und machen kostenloses Zuschauen möglich.

Info: Volltextsuche

Info: Top-Apartment

Ferienapartment Möhnesee

Apartment direkt am See

» Beheizter Pool, 26-28 Grad
» Kostenlose Sauna-Nutzung
» Balkon mit Seeblick
» ab 50,- Euro/Tag

Info: Ferienwohnung Möhnesee

Info: Wetter

Info: Ferienwohnung

Ferienwohnung Möhnesee
Ferienwohnung am Möhnesee
55 qm, 500 m bis zum Strandbad
ab 50,- Euro/Tag
Info: Ferienwohnung Möhnesee

Info: Kontaktdaten

Logo Moehne.NetWickenkamp 10a
D-59519 Möhnesee

+49 (0) 2924 9749920
+49 (0) 2924 9749921

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok